Elternseminare:

1. Elternkurs, original nach
     Th. Gordons „Familienkonferenz“

In diesen Seminaren können Eltern nach kurzer theoretischer Einführung selbst ausprobieren, wie sie klarer und nachhaltiger ihre eigenen Bedürfnisse den Kindern gegenüber vertreten können, ihnen liebevoll aber sicher Regeln vermitteln und Grenzen setzen. Ebenso werden sie üben, einfühlsamer („aktiv“) zuzuhören, so dass Kinder und Jugendliche sich ihnen vertrauensvoll öffnen und sich unterstützt fühlen.

Mit diesen Voraussetzungen werden sie zusammen mit ihren Kindern und Jugendlichen statt unbefriedigender Kompromisse oder Regelungen mit Machtausübung Wege kreativer Problemlösungen durch Verhandeln finden.
 

2. Seminare zum Buch „Erziehen mit Gefühl“
     von Marion Lemper-Pychlau und Maria Weisser

In der Flut der Ratgeberliteratur ist es schwer, noch Sicherheit in der Elternrolle zu finden.  Die Rezepte anderer Menschen können ja nicht einfach in die individuelle Situation übernommen werden. Trotz aller Bemühung um Sachlichkeit mischen sich bei der Erziehung immer unsere Gefühle mit ein. Können wir sie deutlich wahrnehmen und berücksichtigen, geben sie eine zuverlässige Orientierung für gegenseitiges Verstehen und erfolgreiches Handeln.

Der sicherste Weg ist also, sich auf seine Gefühle zu verlassen, sie aber nicht spontan und kritiklos auszuleben, sondern sie als Kompaß anzusehen für eine liebe- und verständnisvolle, aber auch klare Grenzen setzende und Forderungen stellende Erziehung?

Das Seminar macht die Erkenntnisse aus den Forschungen über „Emotionale Intelligenz“ für den Familienalltag nutzbar, damit Eltern gelassener und mit weniger Anstrengung ihre Aufgaben erfüllen können, Kinder in ihrem Selbstwertgefühl gefördert und in ihrer Entwicklung unterstützt werden. So können die Beziehungen aller Familienmitglieder entspannter und freundlicher gelingen.

 

Themen wie:

Übungen zur einfühlsamen und erfolgreichen Gesprächsführung gehören zum Seminar.


 

Veröffentlichungen

Marion Lemper-Pychlau
Maria Weisser

Erziehen mit Gefühl
„Emotionale Intelligenz fördern und einsetzen“

 

 

 

Vergriffen - evtl. bekommen Sie das Buch bei AMAZON











Mit einem linken Klick der  Mouse gelangen Sie zr Datenschutzerklaerung

Top - nach oben